© 2019 by w.tv entertainment marketing

 

...das letzte telefonat wird noch schnell beendet. nervös zählt eine hand die perlen einer gebetskette. angst macht sich breit: moinul, ein araber, ist an bord und der letzte freie platz in der economy class ist ausgerechnet neben ihm frei. als eva das flugzeug betritt und sich weigert, ihren platz neben moinul einzunehmen, droht der Konflikt zu eskalieren.

 

"der streifen ist sehr gut, was regie, besetzung, licht, ton und vor allem dramaturgie angeht. die spannung des kurzfilms bis zur letzten minute zu halten und dann humorvoll locker aufzulösen, ist gekonnt gemacht. am buch hätte ich ein paar kleinigkeiten auszusetzen, aber alles in allem sonst perfekt. mir gefällt auch das mercedes-placement sehr gut. es ist dezent; die kamera bleibt nicht auf dem stern stehen, sondern schwenkt zur seite." 
johannes schultz, regisseur und drehbuchautor, ehem. bmw group, audiovisuelle medien

 

website: www.businessasusual-film.de